Filme Streamen Filme Streamen

Filme streamen- legale Anbieter im Vergleich

Hier erfährst Du, wo man legal Filme streamen kann!

 

Den Service von LOVEFiLM kann man derzeit sogar 30 Tage kostenlos testen:

 

Wer oft und gerne streamt, sollte sich mit den unterschiedlichen Anbietern auseinandersetzen, um den persönlichen Favoriten auswählen zu können. Diese Website stellt dazu umfassende Informationen zu folgenden Anbietern bereit:

Film-Streaming-Dienste im Vergleich

maxdome.de

videoload.de

LOVEFiLM.de

 

Filmangebot

 

 

 

 

Über 45.000 Inhalte

 

 

Über 15.000 Inhalte

 

Über 1.600 Inhalte

Kosten der VoD-Pakete

9,99 € bis 19,99 €

4,99 € bis 9,99 €

6,99 €

Qualität

 

 

 

 

 

 

 

Sehr guter Webauftritt, smarte Apps für viele Endgeräte

 

Sehr viele HD-Videos

Guter Webauftritt

 

 

Viele HD-Inhalte

Guter Webauftritt

 

 

Knapp 1/3 in HD

Besonderheiten

Auf sehr vielen Endgeräten verfügbar

 

Bestandteil des „Entertain Comfort“-Angebotes der Telekom

Verleih auch per Post

(45.000 Discs im Angebot)

 

30 Tage kostenlos Testphase

 

 

Hier geht´s zu den Anbietern

Videoload



 

 

 

 

WATCHEVER

wird gerade getestet und bald in der Übersicht ergänzt.

UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU

Ein paar Klicks und Klappe frei! Statt dich mit mittelmäßigen Spielfilmen, geschmacklosen Komödien, viel zu konfusen Fantasy-Thrillern oder dem Rest eines durchschnittlichen TV-Programms an einem sonst schönen Samstag Abends zufrieden zu geben, mach doch mit  Online-Videotheken den  Samstag Abend zu dem Abend, den du verdient hast: Nach neugierigem Stölbern im riesigen Angebot und Vorschau einiger Trailer findest du garantiert einen Film, den du an diesem Abend sehen musst!

 

Bedenkt man, dass einem dasselbe auch an den anderen sechs Wochentagen regelemäßig passiert, erscheint einen das Filme Streamen wohl einer genaueren Betrachtung wert!

 

Film-Streaming: So kann man Filme online schauen

 

Beim Film-Streaming lädst du Filme aus dem Internet, welche dann gleichzeitig wiedergegeben werden- eine Art Internet-Fernsehen also! Dabei werden die Filme nicht heruntergeladen, sondern nur zwischengespeichert und dann wieder gelöscht- als würdest du online in eine Videothek gehen, dir einen Film leihen und dann wieder abgeben.

Und auch hinsichtlich des Angebots können die Streaming-Dienste mit den örtlichen Videotheken auf jeden Fall Schritt halten: zwischen 1.600 und 45.000 Filme haben die Portale parat und dabei täglich rund um die Uhr geöffnet!

Leider wurde diese geniale Sache zuerst illegal erfunden: Portale wie kino(x).to stellten Filme online, an denen sie keine Rechte hatten- doch die Filmverwertung hat sich modernisiert und z.B. die hier vorgestellten legalen Dienste haben die Nutzungsrechte für die angebotenen Film-Streams gekauft und halten sich an die Vorgaben der Urheber- Näheres dazu hier. Die Kosten im Vergleich zum "traditionellen" Verleih sind besonders bei Film-Flatrates geringer; Einzelverleihe kosten kaum weniger als beim örtlichen Verleih.

Übrigens: Nicht nur auf dem Computer, sondern auch auf Fernsehern und vielen anderen Endgeräten ist Streaming dank Apps oder Bildübertragung möglich.

 

Die Video on Demand-Anbieter im Test

 

3 sogenannte "Video-on-Demand-Anbieter" wurden genauer gecheckt: Unter die Lupe genommen wurden Filmangebot, Webauftritt, die Account-Handhabung, Streaming-Qualität, Verfügbarkeit auf Endgeräten und natürlich alle Verleihoptionen mit den jeweiligen Kosten!

 

Die Anbieter checken?

MAXDOME, LOVEFiLM und VIDEOLOAD warten darauf!


Nochmal genauer erfahren, wie´s funktioniert?

Dann schau hier nach

 

Noch Fragen rund ums Filme streamen?

Schau hier nach

 

Einfach mal kostenlos testen?

Bei LOVEFiLM jetzt 30 Tage kostenlos möglich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht´s zu den Tests folgender Anbieter:

Videoload
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Filme streamen mit Online-Videotheken